ESSENTIAL HOME – Mid- Century Starkult in Möbelform

Liebe Leser,

heute möchten wir Ihnen einen ganz besonderen Neuzugang in unserem Programm vorstellen und wärmstens ans Herz legen. Die Designmanufaktur ESSENTIAL HOME aus Porto, Portugal designt und fertigt in eigener Manufaktur äußerst attraktive Möbel im Mid- Century und Contemporary Stil. Das Besondere ist hierbei, dass die Inspiration der Marke, sprich die goldenen Jahre Hollywoods und der frühen amerikanischen und europäischen Popkultur, in einer stringenten Kollektion authentisch gelebt wird und in einfach einzigartigen Möbelstücken sichtbar und vor Allem fühlbar wird.

Essential Home grace-armchair-lautner-center-table-and-craig-console

Die Ausstattung und handwerkliche Umsetzung der Möbelkonzepte ist dabei auf einem ausgesprochen hohen Level. Traditionelle, zeitgenössische Materialien werden in ebenso traditioneller wie strikt manufakturmäßiger Handarbeit individuell gefertigt. Auf Anfrage lassen sich die Stücke mit weiteren Optionen für Materialien, Dessins und Farben über die Standardkonfiguration hinaus ausstatten. Und das gilt für die Möbel / Casegoods genau wie für die phantastischen Sitzmöbel. Das ESSENTIAL HOME Video gibt einen kleinen Einblick in die Design- und Fertigungskultur der Marke.

Wichtige Inspirationsquellen für die Konzeption und Ideen der Designer bieten die schier unerschöpfliche Kreativität der Kultur und Architektur der fünfziger und sechziger Jahre. Dabei ist der in der Popkultur reflektierte Glamour der goldenen Hollywood- Ära und Ihrer Stars und Ikonen genauso ein Thema wie die revolutionären Architekten der Epoche. Die Details der Möbel wecken sofort Assoziationen zu unverkennbaren, zeitgenössischen Design- Markenzeichen. Die vertikale Channelsteppung der attraktiven Sitzmöbel und Betten erinnert zum Beispiel unmittelbar an die Sitzbänke der amerikanischen Diners und Restaurants in den fünfziger Jahren oder die mondänen Casinos, Hotels und Clubs der pulsierenden Metropolen. Die Kollektion Sophia zum Beispiel trifft diesen Stil ausgesprochen präzise und addiert darüber hinaus ein modernes, modulares System. So lassen sich aus einem oder mehreren Sofa- Eckmodulen und auch als Sessel verwendbaren geraden Modulen individuelle Wohn- und Sitzlandschaften konfigurieren die sehr flexibel auf die Gegebenheiten vor Ort anzupassen sind.

Essential Home Sitzmöbel Sophia

Im Bild unten das Bett Sophia aus dieser interessanten Kollektion, ebenfalls mit der charakteristischen Channel- Steppung und in attraktiver Samtausstattung mit glänzenden Details aus hochglanzpoliertem Messing.

Essential Home bogarde-armchair-sophia-bed-jacobsen

Hier ein weiteres Beispiel für das markentypische Crossover- und Interpretationstalent: Die vertrauten Silhouetten und Formen von konischen Tütenlampen und eleganten Nierentischen werden zwar zitiert, aber erscheinen wie zum Beispiel in Sockel und Struktur eines prächtigen Esstisches wie dem Esstisch Winchester in einem frischen und überraschenden Kontext. On Top werten die exklusive Materialausstattung und höchst anspruchsvolle Verarbeitungsweise diese Trademark- Ornamente entsprechend auf und packen das Ganze in ein luxuriös- elegantes Kleid. So entstehen wirklich eigenständige und aufregende Möbel mit eindeutiger Handschrift als echte Hommage an die nostalgischen Klassiker.

Essential Home Esstisch Winchester

Edle Walnusshölzer, vergoldetes oder hochglanzpoliertes Messing, Marmor aus Guatemala oder Carrara, schimmerndes Rauchglas und viel luxuriöser Samt in allen Variationen sind wiederkehrende und beliebte Materialien in den vielseitigen Kollektionen. Mit Samt verkleidete Sideboards wie das Lowboard Edith dürften am Markt eine echte Seltenheit sein. Trotzdem scheint einem gerade ein solches Design so vertraut, weil es den verinnerlichten Zeitgeist so punktgenau trifft und feiert.

Essential Home Sideboard Edith

Auch Designs aus den 60er Jahren mit Ihrem modernistischen Ansatz haben Ihren festen Platz im Essential Home Portfolio. Klare Formen, gerade Linien, elegante Radien und damals revolutionäre Silhouetten, die bis heute nichts von Ihrer Faszination eingebüsst haben, erfahren das markentypische charmante Update von Materialien, liebevoller Produktion und smarten Ideen und Interpretationen. Hier ist die Sitzmöbelkollektion Loren mit Ihren hochglänzenden Strukturen aus poliertem Messing mit Swivel- Funktion und großzügigen Polstern in beigem Leder nur ein Beispiel. Die Kollektion bietet ein Sofa, Barhocker und Esszimmersessel.

Essential Home Lauren Kollektion

ESSENTIAL HOME ist auf allen wichtigen internationalen Messen mit Ihren aktuellen Kollektionen vertreten, als Nächstes auf der renommierten Messe
i Saloni in Mailand / Italien vom 17.04.2018 -22.04.2018.

i Saloni Mailand 2018

Hier im Video einige Impressionen von der Maison et Objet / Paris 2018:

Der ESSENTIAL HOME Youtube- Channel bietet übrigens viele weitere interessante Informationen über das Programm, die Philosophie, die Menschen und die Herstellungsprozesse bei der portugiesischen Manufaktur:
ESSENTIAL HOME Youtube

Essential Home Sideboard Dandy

Wie immer, last but not least finden Sie an Dieser Stelle unsere kleine Galerie zum Thema. Mehr Informationen und natürlich unser ESSENTIAL HOME Programm finden Sie bei uns im Shop, bei Villatmo.de. Möbel die Sie bei uns (noch) nicht finden, können Sie selbstverständlich gerne unverbindlich bei uns anfragen. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Vielen Dank und beste Grüße,

Herzlichst, Ihr Villatmo.de Team.

Alle Bilder und Videos copyright Essential Home.

 

BRABBU Design Forces – Handwerk, Design & Luxus In Möbelform

Liebe Leser und Freunde von Villatmo,

heute möchten wir Ihnen einen unserer Lieblings- Möbeldesigner vorstellen: Es geht um das portugiesische Designteam von BRABBU, die unter dem Motto Design Forces für genau das steht: Kraftvolles und absolut eigenständiges Design Im Interieurbereich. Wenn auch das so genannte Luxussegment der Branche recht dicht besetzt ist, stechen die Kreationen des jungen Teams und der dahinter stehenden Handwerksmannschaft immer wieder deutlich aus der Masse heraus. Dabei umfasst das Portfolio exklusive Möbel, hochinteressantes Beleuchtungsdesign und attraktive handgearbeitete Teppiche.

Naturbezug und kosmopolitisches Design

Ein kosmopolitischer Lifestyle, die vielfältigen Kulturen unserer Welt und die Schönheit der Natur dienen dem Designhaus als Inspirationsquelle und Philosophiematrix für Ihre eleganten Stücke für Ihre eleganten Möbel und Wohnaccessoires. Natürliche Oberflächen, Formen und Materialien in all ihrer rauen Ursprünglichkeit, werden gerne kombiniert mit zeitgenössischen und extravaganten Designideen und schaffen so ein einzigartiges Ambiente im Interieur. Dabei scheut man weder Kosten noch Mühen um aus der Verbindung von Design und traditioneller Handwerkskunst herausragend authentische Ergebnisse zu erzielen. Das gilt für das klassische Sofa genauso wie für Leuchten und Lampen. Daher wirken die Brabbu Kreationen auch immer homogen, organisch und irgendwie vertraut anstatt die oft im Designmöbelbereich gefürchtete androgyne Kühle zu verbreiten.
So ist BRABBU weltweit sowohl im privaten Bereich als auch in der gehobenen Hotellerie und repräsentativen gewerblichen Projekten vertreten. Dabei kombinieren die Kollektionen von BRABBU sehr gekonnt kontemporäres Möbeldesign mit eigenen frischen Ideen und weit greifenden Inspirationen.

Showtime: since 2011

Die erste Präsentation der BRABBU Kreationen erfolgte, entsprechend der Relevanz und internationalen Ausrichtung der Designs, in 2011 anlässlich des Dekorex Events in London. Seit dem partizipiert die Marke an den wichtigsten Designevents weltweit. Die Messen Maison & Objet in Paris, iSaloni in Italien, IMM Köln in Deutschland sowie die ICFF und AD Show in den U.S.A. sind Events bei denen BRABBU regelmäßig vertreten ist. Vielleicht anlässlich eines solchen Events schaffte es der BRABBU Couchtisch Sequoia auch ans Hollywood- Filmset des Blockbusters 50 Shades of grey. Hier hat wohl ein aufmerksamer Scout die Qualitäten des sehr speziellen Designs mit Wurzelholz und patiniertem Messing entdeckt?

Handwerk & goldener Boden

Besonders herausragend ist bei den Möbeln und Wohnaccessoires dieser portugiesischen Designer der Anteil an hochkomplexer Handarbeit. In eigenen Meisterwerkstätten werden Produktions- und Verarbeitungsprozesse gepflegt, die andernorts vielleicht als nicht kosteneffezient aus dem Herstellungsprozess herausgenommen und durch Industriestandards ersetzt werden. Das Ergebnis der Synthese aus feinsten Materialien und woanders kaum mehr vorhandener handwerklicher Fertigungsexpertise allerdings bringt am Objekt atemberaubende Resultate. Ungedingte Liebe zum Detail und ein Unikatstatus für jedes einzelne Stück sind heute schon etwas ganz besonderes und sticht entsprechend deutlich aus der Masse heraus. Das Video unten gibt einen authentischen und beeindruckenden Einblick in die Werkstätten und Fertigungsprozesse.

Erweiterung der Kollektionen

BRABBU hat sich zum Ziel gesetzt, das Portfolio kontinuierlich auszubauen und zu erweitern. Mit dem Ziel Ihren Kunden die Möglichkeit zu geben, auch große und komplexe Projekte mit den perfekt zueinander passenden Stücken der Kollektionen auszustatten, arbeiten die Designer kontinuierlich an neuen Designlinien. Außerdem plant die exklusive Marke die Expansion in neue Märkte.

Sie finden unser BRABBU Programm auf Villatmo.de bereits gut sortiert, wir bleiben der aufregenden Marke aber natürlich weiter treu und werden das Sortiment an Möbeln und Wohnaccessoires ebenfalls ständig ausbauen.

In unserer kleinen Galerie finden Sie weitere Inspirationen zum Thema BRABBU:

Herzlichst,

Ihr Villatmo.de Team.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

EICHHOLTZ Chairs & Sofas im Herbst / Winter 2013

Liebe Leserinnen und Leser.

Es gibt wieder aufregende News aus dem EICHHOLTZ ® Sitzmöbel Portfolio:

Die Herbst – Winterkollektion des niederländischen Interieurspezialisten bringt neben interessanten Schränken, Wohnaccessoires und auch tollen Plaids vor allem viele neue Sofas, Sessel, Esszimmerstühle und Hocker. Besonders ist in in dem Fall, daß Eichholtz für viele dieser Möbel spannende Muster und ungewöhnliche Shapes verwendet. Sogar der unsterbliche Hahnentritt, auch als pied de poule oder Pepita bezeichnet, feiert ein gelungenes Comeback.

Eichholtz Chair Columbia

Das Eichholtz Sofa Maxwell zum Beispiel ist formal erst einmal in Details nostalgisch verspielt, mit traditionellen schwarzen Balusterbeinen und einer eleganten Geometrie. Bei den Bezügen und den lockeren Auflagen dagegen kommt eine durchaus moderne und mit einem klaren Statement versehene Note zum gelungenen Konzept des Eichholtz Möbels hinzu. So gibt es drei attraktive Bezugsvarianten, ein sehr schönes leichtes blau, ein grafisches diamond quilt Muster in kontraststarkem schwarz-weiss und das bereits erwähnte sehr klassische Hahnentritt Muster pied de poule.

Eichholtz Sofa Maxwell pied de poule

Dazu passend kommt der entsprechende Polsterstuhl,
genannt EICHHOLTZ Chair Berceau pied de poule.

 EICHHOLTZ Chair Berceau pied de poule

Zu einem weiteren attraktiven Muster gibt es gleich eine Ganze Kleinserie, wenn man so sagen kann. Das grafische „black and white diamond“ Dessin ziert gleich mehrere verschiedene Sofas, Sessel, Polsterstühle und Hocker und kommt in den Sitzmöbeln benannt Columbia, Austin oder Maxwell vor.

EICHHOLTZ B&W Diamond Dessin

Zu diesen starken schwarz-weiss Mustern kommen auch noch ausdrucksstarke Farben,
wie das erwähnte bermuda blau oder ein herrliches Orange.

EICHHOLTZ Colourful

Aus der Serie Bentley gibt es darüber hinaus wunderschöne neue Chesterfieldsofas mit textilen Diamond Quilt Bezügen, in ausladender Salon- Optik. Mehr sehen Sie hier in unsere kleinen Galerie:

Wir sind sehr glücklich mit den neuen Stücken und hoffen daß wir Ihnen einen kleinen Anriss der EICHHOLTZ ® News bieten konnten.

Vielen Dank für Ihr geschätztes Interesse,
Beste Grüße Ihr Villatmo.de Team.