ESSENTIAL HOME – Mid- Century Starkult in Möbelform

Liebe Leser,

heute möchten wir Ihnen einen ganz besonderen Neuzugang in unserem Programm vorstellen und wärmstens ans Herz legen. Die Designmanufaktur ESSENTIAL HOME aus Porto, Portugal designt und fertigt in eigener Manufaktur äußerst attraktive Möbel im Mid- Century und Contemporary Stil. Das Besondere ist hierbei, dass die Inspiration der Marke, sprich die goldenen Jahre Hollywoods und der frühen amerikanischen und europäischen Popkultur, in einer stringenten Kollektion authentisch gelebt wird und in einfach einzigartigen Möbelstücken sichtbar und vor Allem fühlbar wird.

Essential Home grace-armchair-lautner-center-table-and-craig-console

Die Ausstattung und handwerkliche Umsetzung der Möbelkonzepte ist dabei auf einem ausgesprochen hohen Level. Traditionelle, zeitgenössische Materialien werden in ebenso traditioneller wie strikt manufakturmäßiger Handarbeit individuell gefertigt. Auf Anfrage lassen sich die Stücke mit weiteren Optionen für Materialien, Dessins und Farben über die Standardkonfiguration hinaus ausstatten. Und das gilt für die Möbel / Casegoods genau wie für die phantastischen Sitzmöbel. Das ESSENTIAL HOME Video gibt einen kleinen Einblick in die Design- und Fertigungskultur der Marke.

Wichtige Inspirationsquellen für die Konzeption und Ideen der Designer bieten die schier unerschöpfliche Kreativität der Kultur und Architektur der fünfziger und sechziger Jahre. Dabei ist der in der Popkultur reflektierte Glamour der goldenen Hollywood- Ära und Ihrer Stars und Ikonen genauso ein Thema wie die revolutionären Architekten der Epoche. Die Details der Möbel wecken sofort Assoziationen zu unverkennbaren, zeitgenössischen Design- Markenzeichen. Die vertikale Channelsteppung der attraktiven Sitzmöbel und Betten erinnert zum Beispiel unmittelbar an die Sitzbänke der amerikanischen Diners und Restaurants in den fünfziger Jahren oder die mondänen Casinos, Hotels und Clubs der pulsierenden Metropolen. Die Kollektion Sophia zum Beispiel trifft diesen Stil ausgesprochen präzise und addiert darüber hinaus ein modernes, modulares System. So lassen sich aus einem oder mehreren Sofa- Eckmodulen und auch als Sessel verwendbaren geraden Modulen individuelle Wohn- und Sitzlandschaften konfigurieren die sehr flexibel auf die Gegebenheiten vor Ort anzupassen sind.

Essential Home Sitzmöbel Sophia

Im Bild unten das Bett Sophia aus dieser interessanten Kollektion, ebenfalls mit der charakteristischen Channel- Steppung und in attraktiver Samtausstattung mit glänzenden Details aus hochglanzpoliertem Messing.

Essential Home bogarde-armchair-sophia-bed-jacobsen

Hier ein weiteres Beispiel für das markentypische Crossover- und Interpretationstalent: Die vertrauten Silhouetten und Formen von konischen Tütenlampen und eleganten Nierentischen werden zwar zitiert, aber erscheinen wie zum Beispiel in Sockel und Struktur eines prächtigen Esstisches wie dem Esstisch Winchester in einem frischen und überraschenden Kontext. On Top werten die exklusive Materialausstattung und höchst anspruchsvolle Verarbeitungsweise diese Trademark- Ornamente entsprechend auf und packen das Ganze in ein luxuriös- elegantes Kleid. So entstehen wirklich eigenständige und aufregende Möbel mit eindeutiger Handschrift als echte Hommage an die nostalgischen Klassiker.

Essential Home Esstisch Winchester

Edle Walnusshölzer, vergoldetes oder hochglanzpoliertes Messing, Marmor aus Guatemala oder Carrara, schimmerndes Rauchglas und viel luxuriöser Samt in allen Variationen sind wiederkehrende und beliebte Materialien in den vielseitigen Kollektionen. Mit Samt verkleidete Sideboards wie das Lowboard Edith dürften am Markt eine echte Seltenheit sein. Trotzdem scheint einem gerade ein solches Design so vertraut, weil es den verinnerlichten Zeitgeist so punktgenau trifft und feiert.

Essential Home Sideboard Edith

Auch Designs aus den 60er Jahren mit Ihrem modernistischen Ansatz haben Ihren festen Platz im Essential Home Portfolio. Klare Formen, gerade Linien, elegante Radien und damals revolutionäre Silhouetten, die bis heute nichts von Ihrer Faszination eingebüsst haben, erfahren das markentypische charmante Update von Materialien, liebevoller Produktion und smarten Ideen und Interpretationen. Hier ist die Sitzmöbelkollektion Loren mit Ihren hochglänzenden Strukturen aus poliertem Messing mit Swivel- Funktion und großzügigen Polstern in beigem Leder nur ein Beispiel. Die Kollektion bietet ein Sofa, Barhocker und Esszimmersessel.

Essential Home Lauren Kollektion

ESSENTIAL HOME ist auf allen wichtigen internationalen Messen mit Ihren aktuellen Kollektionen vertreten, als Nächstes auf der renommierten Messe
i Saloni in Mailand / Italien vom 17.04.2018 -22.04.2018.

i Saloni Mailand 2018

Hier im Video einige Impressionen von der Maison et Objet / Paris 2018:

Der ESSENTIAL HOME Youtube- Channel bietet übrigens viele weitere interessante Informationen über das Programm, die Philosophie, die Menschen und die Herstellungsprozesse bei der portugiesischen Manufaktur:
ESSENTIAL HOME Youtube

Essential Home Sideboard Dandy

Wie immer, last but not least finden Sie an Dieser Stelle unsere kleine Galerie zum Thema. Mehr Informationen und natürlich unser ESSENTIAL HOME Programm finden Sie bei uns im Shop, bei Villatmo.de. Möbel die Sie bei uns (noch) nicht finden, können Sie selbstverständlich gerne unverbindlich bei uns anfragen. Wir helfen Ihnen gerne weiter. Vielen Dank und beste Grüße,

Herzlichst, Ihr Villatmo.de Team.

Alle Bilder und Videos copyright Essential Home.

 

Eichholtz – Markenportrait: Interieur- Vollausstatter mit Persönlichkeit

Glanzvoll, zeitgenössisch & hochwertig.

Das niederländische Unternehmen designed, fertigt und vertreibt hochwertige Interieurbestandteile in umfangreichen und sorgfältig aufeinander abgestimmten Kollektionen. Diese Kollektionen widmen sich den erschaffenen Themenwelten oft sehr umfänglich, wodurch es den Eichholtz Kunden in aller Welt ermöglicht wird, für die Ausstattung Ihrer Objekte von Möbeln bis Wohnaccessoire & Beleuchtung perfekt zueinander passende Arrangements zu gestalten.

Eichholtz contemporary

Die Firmengeschichte

Man sagt, Erfolg sei die Summe aus Vorbereitung und Gelegenheit. Bei Theo Eichholtz, Jahrgang 1967 und namentlich Gründer von Eichholtz Overseas Decorations, ging die Rechnung auf. Theo Eichholtz stammt aus einer niederländischen Händlerfamilie, die seit 1888 erfolgreich Ihr Geschäft betreibt. Somit dürfte am Vorhandensein der guten Gene fürs Möbel Geschäft eigentlich kaum Zweifel bestehen.

Um nun auch noch Voraussetzung für die passenden Gelegenheiten zu schaffen, zog Theo Eichholtz bald nach der Ausbildung in die Welt und entdeckte seine Affinität zu exklusiven Möbeln, Leuchten sowie Wohnaccessoires und generell ausgefallen- speziellem Ambiente. Die Einrichtungskultur von Ländern wie Indonesien, Indien und Burma bieten hier eine Vielfalt an Traditionen und darüber hinaus eine äußerst komplexe, organische Formensprache. Dabei bietet der niederländische Interieurexperte wesentlich mehr als nur Möbel und Accessoires im Ethno- Style. Der riesige Fundus an zeitgenössischen Klassikern dient immer als Maßgabe und Inspiration für die durchschlagenden Designs. Nur das, gelegentlich auch im Gegensatz zum Wettbewerb, immer die große Freude am verschmelzen unterschiedlichster Einflüsse in den Eichholtz Kreationen spürbar ist.

Eichholtz Chesterfieldmöbel und Prints

Das hat Theo Eichholtz frühzeitig erkannt und zum professionellen Standard der Eichholtz Möbel erhoben. Nach dem höchst erfolgreich Start der Firma während dem zunächst solche Spezialitäten gesichtet und importiert wurden, umfasst das heutige Profil von Eichholtz sowohl das Design, die Konstruktion und Fertigung von zeitgenössischen Möbeln und Interieurbestandteilen auf einem sehr hohen Level.

Heute beschäftigt die Firma über 50 Mitarbeiter, expandiert weiter kontinuierlich und ist mit Ihren beeindruckend authentischen Möbeln auf allen internationalen Messen regelmäßig vertreten.

So kann man zu dem Schluss kommen, dass Reisen nicht nur bildet sondern auch inspiriert. Theo Eichholtz hat seine Inspiration dazu genutzt, etwas wirklich Einzigartiges in der Welt der Möbel zu schaffen. Um auch seine Kunden zu inspirieren, hat Eichholtz bei der Offline- und Online- Präsentation seiner Produkte in den letzten Jahren ausgesprochen viel Zeit und Liebe investiert. So ist der Showroom der Company in Noordwijkerhout NL auf mittlerweile 4.000 m² angewachsen und macht das Portfolio mit mehr als 40 individuellen und thematisch fokussierten Räumen hautnah erfahrbar. Wenn Ihnen also bei eigenen Interieur etwas Charakter und das gewisse Etwas fehlt, bietet Eichholtz virtuell und im wahren Leben reichlich Möglichkeiten auf sehr interessante Ideen zu kommen.

EICHHOLTZ Möbel: Moderne Klassiker und Massivmöbel mit ausgeprägtem Stil

Eichholtz steht dabei zunächst für höchste Qualität und die Erfüllung gehobener Ansprüche im Bereich Möbel und Wohnaccessoires.

Klassische Möbelformate wie Vitrinen und Schränke, Beistelltische und Couchtische, Schreibtische  sowie eine große Auswahl an unterschiedlichsten Sitzmöbeln erfahren im Portfolio des Interieurspezialisten immer wieder aufregende Neuinterpretationen und belebte Wiederauflagen. Dabei ist allen Stücken gemein, dass der Qualitätshersteller seine Solitäre immer kompromisslos aus dem Vollen schöpfend kreiert. Ob es um klassische Chesterfieldmöbel oder luxuriöse Boxspringbetten geht, immer entstehen in den Designerwerkstätten authentische Stücke mit außerordentlicher Liebe zum Detail. Mit einer Stilkenntnis und einem designerischem Gespür, das auch die ausgefallensten Eigeninterpretationen traditioneller Themen zu gehaltvollen und eigenständigen Originale macht.

EICHHOLTZ Beleuchtung: Das Beste aus allen Ecken der Welt

Neben den herausragenden Eichholtz Möbeln bietet auch das umfangreiche Beleuchtungsprogramm des Herstellers unglaubliche Stücke in beeindruckender Vielfalt. Von den klassischen Formaten wie Stehleuchten und Tischlampen bis zu Deckenlampen und Wandlampen ist alles vertreten, was für ein ausgefeiltes Beleuchtungsdesign benötigt wird. Kronleuchter und Lüster in authentischer Kristallglas- Bauweise gehören zum Bereich der Eichholtz Evergreens, aber auch wundervolle moderne Designs mit höchster Prägnanz bereichern die umfangreiche Palette an Optionen für Ihre Beleuchtungsausstattung. Auch über die Standardformate hinaus hört im riesigen Leuchtenprogramm der Marke die Schaffenskraft nicht auf: Selbst ursprüngliche Beleuchtungssegmente wie Kerzenleuchter und Sturmleuchten erfahren den typischen Eichholtz- Glanzschliff und sind in vielen Formaten, Stilen und Oberflächen erhältlich.

Eichholtz Beleuchtung

Die Themenwelten aus den Möbelkollektionen setzen sich auch im Beleuchtungsprogramm konsequent und integer weiter fort. Maritime Leuchten mit Elementen aus der Seefahrt und dem luxoriösen Yachting- Bereich stehen neben Leuchten mit barockem Muschelwerk oder viktorianisch angehauchten Stücken mit klassischen Plissee Lampenschirmen. Ein breites Spektrum von Laternen und Lüstern in modernen und klassischen Designs runden das Angebot ab.

EICHHOLTZ Wohnaccessoires und Heimtextilien. Auf die Details kommt es an.

Fester Bestandteil des stetig wachsende Portfolios sind dekorative Solitäre aus dem Wohnaccessoirebereich wie gerahmten Prints und Kunstdrucken, eleganten Tischuhren in detailreichen Ausführungen, feinster Tableware und unglaublich vielen weiteren Dekoideen. Dabei verfolgen die Eichholtz- Designer auch bei den Dekorationen und Accessoires den gleichen Anspruch wie bei Mobiliar und Beleuchtung. Eigenständige Kreationen mit Wurzeln in zeitgenössischen Stilen, gemixt mit der ganz eigenen luxuriösen Note. So bietet das Programm von der Bronzestatuette bis zum Weinkühler auch die „kleinen“ Highlights für Ihr Interieur. Selbst exklusive Teppiche und Läufer mit der typischen Dessin- und Formensprache der Marke sind in vielen Varianten und Größen erhältlich.

Eichholtz Teppiche

Dazu passend liefert die Firma immer wieder auch phantastisch exclusive Eichholtz Kissen und Plaids bei Villatmo.de im Bereich Heimtextilien. Auch hier folgen die verwendeten Farben, Formen und Ornamente dem durchdachten roten Faden, der durch das komplette Portfolio des Interieurspezialisten führt. Handgestickte Dessins, feinste Garne und außergewöhnliche Ideen veredeln als „icing on the cake“ diese anspruchsvollen Kollektionen.

Everything EICHHOLTZ: bei Villatmo.de

Wir führen ständig einen sehr großen Teil des Programms in unserem Shop. Sollten Sie jedoch spezielle Wünsche und Anliegen haben, oder einen bestimmten Artikel nicht bei uns finden können, sprechen Sie uns sehr gerne ganz einfach per Mail oder telefonisch darauf an. Wir versuchen Alles, Ihnen bei der Realisierung Ihres Vorhabens zu helfen.

Beste Grüße,
Ihr Villatmo.de Team

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

EICHHOLTZ ® Sessel – contemporary design

Liebe Leser,

eine sehr interessante Charge an klassischen Polstersesseln aus dem Hause Eichholtz ist nun im frühen Sommer erstmals vollständig erhältlich. Daher möchten wir Ihnen gerne etwas ausführlicher über dieses Ensemble berichten.

Die Sessel haben alle ein sehr aufwendig konstruiertes und massiv gearbeitetes Rahmenwerk gemein. Auch beim Finish, wobei man sich für ein sehr elegantes, hochglänzendes piano black oder seidenmatt- schwarz entschieden hat,
sind die Möbel dicht beisammen und gehen dacor mit der EICHHOLTZ typischen Vorliebe für attraktive Black & White Kompositionen.

Piano Black - Dixon DessinDas Dessin mit einer Kombination aus Karo und Pied de Poule (Hahnentritt) hört auf die Bezeichnung Dixon und hat ebenfalls einen beachtlichen Erfolg unter den traditionsreichen Polsterdessins vorzuweisen. Ein echter Evergreen, zweifellos.
Soweit die Gemeinsamkeiten und der so genannte rote Faden innerhalb der illustren Gruppe von Sesseln.

Die eigentliche Intention war aber wohl, jedem der Stücke mit Hilfe traditioneller Formen und Verwendung von reichen Details eine unverwechselbar zeitgenössische Prägung mitzugeben.


So kokettiert der Eichholtz Chair French mit einer französischen Rokoko / Louis Seize / Louis Quinze Attitüde. Florale Ornamente, aufgesetzte Armlehnen- Pölsterchen, Cabriolebeine, ein Frame mit niedrigem Profil und aufgelegtem Sitzkisssen lassen die Wurzeln der Konstruktion subtil aber effektiv bewusst werden.

 

Der Armchair Morgan mit seinem fein zislierten Gitterwerkrahmen im hochglänzend schwarz lackierten Bambusdesign trägt deutliche Insignien von Kolonialstil und östlichem Charme.

Die beiden Sessel der Serie Carson bringen eine Menge amerikanischen Flair mit sich, offene Armlehnen mit geraden Stützen, kapitonierte Polsterung und gedrechselte Beine sind charakteristische Merkmale dieses Stils. Hier hat man eine seidenmatte Variante bei der Lackierung gewählt was die etwas bodenständigere Attitüde des Möbels schön unterstützt.

Ein bisschen was von Allem und eine attraktve crossover- Variante bietet der Eichholtz Armchair Brequet. Aber auch hier definiert sich seine Zugehörigkeit zu dem interessanten Konzept über das pianoschwarze Finish und das gelungene Polsterdessin. Schöne Ornamente und Schnitzereien schmücken auch diesen Chair an den entscheidenden exponierten Stellen.

 

Im Überblick gesehen lassen sich alle Sessel sehr gut kombinieren und sind auch untereinander recht verträglich und ergänzen sich gegebenenfalls prächtig.

Wir hoffen Ihnen gefallen diese neuen Stücke wie Sie uns gefallen und wir wünschen Ihnen weiter einen schönen Frühsommer.

Hier folgt noch, wie immer, unsere kleine Galerie zu den besprochenen Sesseln:
(Alle Fotos copyright Eichholtz B.V)

Beste Grüße, Herzlichst,
Ihr Villatmo.de Team.

Merken

Merken

Merken

EICHHOLTZ ® bei der Messe Maison & Objet Paris – 2015

Liebe Freunde,

aktuell gibt es für die Branche jahreszeitüblich die wichtigen Messen. Viel Neues für die kommenden Saisons wird geboten und eine sehr internationale Messe ist zum Beispiel die Maison & Objet in Paris. Vom 23.01 – 27.01.2015 trifft sich hier, profan gesagt, alles was in der Exclusiv- Möbelwelt Rang und Namen hat.

Für unsere beliebte und sehr erfolgreiche Marke EICHHOLTZ ® aus den Niederlanden ist die Maison & Objet ein Pflichttermin, im Videofeature aus 2014 nennt Gründer Theo Eichholtz die Messe „die bei Weitem wichtigste Messe des Jahres“, vor Allem wegen des internationalen Publikums. Schauen Sie doch mal ins Video:

In diesem Jahr berichtet Eichholtz auch regelmäßig in den sozialen Medien über Ihr diesjähriges Messeengagement, so hat es auch einige schöne beeindruckende Alben vom wie immer beeindruckend ausstaffierten Messestand auf der Facebook Seite von Eichholtz. Hier haben wir auf dem aktuellen Stand vieles entdeckt, dass Sie schon an News bei uns im Shop erhältlich finden können. Natürlich freuen wir uns auch auf die vielen Highlights, die im Nachlauf der Messen jährlich zu erwarten sind. Wie immer sind wir Ihnen auch sehr gerne bei der Suche nach zu Ihrem Interieur passenden Stücken aus den neuen und bestehenden EICHHOLTZ ® Kollektionen zu Diensten.

alle Fotos copyright Eichholtz B.V.

Los geht’s!

Liebe, sehr geehrte Freunde und Kunden von Villatmo.

Wir heissen Sie beim Villatmo Blog herzlich willkommen und hoffen, daß wir Ihnen hier ein paar nette Eindrücke und Ideen zu unseren Themen Wohnen, Accessoires, Geschenke, Schmuck und generell zum Thema „das liebenswerte Zuhause“  vermitteln können. Anregungen, Kritik, Lob & Tadel sind immer sehr willkommen.

Beste Grüße,

Ihr Villatmo Team.