JENSENplus – Modernes Dänisches Design seit 1930

Die Dänische Traditionsfirma JENSENplus stellt sich seit Ihrer Gründung durch Harald Nielsen in einem Hinterhof in Brødregade / Dänemark im Jahre 1930 als innovatives, überschaubar großes und äußerst dynamisches Unternehmen dar. Nach der erfolgreichen Gründung und ersten Generationswechseln zog die Produktion ins Dänische Randers, wo die Firma seitdem Ihrem Kerngeschäft nachgeht: Dem Design, der Konstruktion und Fertigung hochwertiger Möbel für Büros, Praxen, Kanzleien, Arbeitsumgebungen und den öffentlichen Raum. Das besondere an JENSENplus ist, dass die Firma sich seit Ihrer Gründung ausschließlich mit diesem speziellen Segment der Einrichtung beschäftigt. Anstatt die Konzeption und Herstellung von „Nutzmöbeln“ als zweites Standbein und alternative Sparte innerhalb eines breit aufgestellten Portfolios zu betrachten, gilt diesem Thema die ganze Aufmerksamkeit und jahrzehntelange Expertise. Dafür bürgen interne Designer wie Designchef Mikkel Bahr aber auch Architekten und ausgezeichnete Designstudios wie Friis & Moltke, Lars Veyen oder VE2. Zahlreiche Design Awards spiegeln die Anerkennung für die Arbeit der rührigen Manufaktur.

Das Design von JENSENplus ist modern, hochkonzentriert auf das Wesentliche fokussiert und orientiert sich stringent an den alltäglichen Anforderungen an Möbel, die in Arbeitsumgebungen und Bereichen die ein hohes Publikumsaufkommen bewältigen müssen stellt. Ob es um Arbeitsplätze, Warteräume, Meetingpoints und Kantinen oder Warte- und Pausenbereiche und Lobbys geht: Einfachste Handhabung, detailliert ergonomische Ausstattung und ausgewählt robuste Materielien sind oberste Prämisse bei der Gestaltung von Tischen, Schränken, Sitzmöbeln und sinnvollen Accessoires wie Garderoben, oder Storage Lösungen bis zu Rednerpulten und Garderoben. Strukturen aus eckigen Stahlprofilen und runden, dünnen Stahlstäben und die Verwendung von hochfesten und widerstandsfähigen Oberflächen wie HPL Laminaten, klassischem Linoleum und schlagfestem ABS für besonders „gefährdete“ Bereiche wie Möbelkanten zeugen hier vom Wissen um die alltäglichen Anforderungen an intensiv genutzte Möbel und dem Streben nach langer Werthaltigkeit und Nutzbarkeit der Möbel.

JENSENplus Details

JENSENplus definiert die 3 Eckpfeiler der eigenen Designphilosophie mit den Begriffen Originalität, Flexibilität und Einzigartigkeit.
Jedes Möbel entspricht dieser Philosophie und spiegelt die Identiät der sympathischen Marke.

On Top bietet das Angebot der Dänen außergewöhnliche Ideen wie Tische mit Beton- Tischplatten und Edelstahlstrukturen die sich in Übergangsbereichen und Outdoor nutzen lassen und viele weitere Specials. Ein weiteres „Plus“ in JENSENplus ist die ausgesprochen angenehme Skalierbarkeit und Individualisierung der Möbel, entsprechend der Bedürfnisse und Gegebenheiten der Kunden vor Ort. Schreibtische sind elektrisch höhenverstellbar, in vielen Formaten und mit vielseitig- sinnvollem Zubehör wie Kabelkanälen, Sichtblenden und vielem mehr erhältlich. Sideboards wie die schicken High- und Lowboards aus der umfangreichen Serie K2 sind in verschiedenen Höhen, Breiten und mit farblich individuell konfigurierbaren Schiebetüren von dezent bis extrovertiert erhältlich. Eine ausgesprochen große Vielfalt bieten auch die Bezugsvarianten und Optionen für die Sitzmöbel wie zum Beispiel den Lounge Chair Hoyo oder den perfekt stapelbaren Stuhl K2. Ausschliesslich Dessins und Stoffe renommierter Designer für Marken wie Kvadrat, Gabriel und Jab Anstoetz finden im Programm Verwendung. Alle Werkstoffe und Prozesse sind mit Blick auf Regionalität (Hölzer aus Europa), Recyclebarkeit und möglichst gute Umweltverträglichkeit geprüft und ausgewählt. 

So passen sich JENSENplus Möbel der individuellen Atmosphäre und dem Ambiente Ihres Objektes passgenau an und unterstützen Ihre Arbeitsprozesse nicht nur mit den praktischen Features der Büromöbelkonzepte, sondern auch mit einem massgeschneiderten und stringenten visuellen Konzept, das sich durch alle Kollektionen und Sparten der Marke zieht wie ein roter Faden. Das trägt nicht nur zur Etablierung Ihrer Corporate ID bei, sondern unterstützt, dass sich Mitarbeiter, Kunden und Besucher bei Ihnen wohl fühlen. Kaum etwas gibt im professionellen Umfeld ein schlechteres Bild ab, als eine „wahllos zusammengewürfelte“ Objektausstattung.

JENSENplus pflegt und erweitert seine Kollektionen kontinuierlich und mit Hingabe. Das Eigene, Originale und das Einzigartige war schon immer der Grundstein für die Entwicklung neuer Produkte bei JENSENplus. Hier gründet der konsequente Ansatz des Unternehmens und seiner Designs. JENSSENplus geht es darum, solides Handwerk und innovatives Denken zusammenzubringen. Die experimentelle Denkweise ist der Grund, warum die dänische Designschmiede heute in der Lage ist, Produkte zu liefern, die einfach funktionieren. Die den Betrachter überraschen und dessen Vorstellung davon, wie ein Möbel aussehen kann inspirieren. JENSENplus ist ein kleines Unternehmen, aber ein starkes Unternehmen. Aufgrund der Größe und Struktur der Firma sind sie sehr flexibel bei den Designs, Ausstattungen und Produktionsprozessen Ihrer Möbel. Ihre Offenheit, Ihr Unternehmertum und Ihre Dynamik macht es Ihnen möglich, Kundenwünsche und Bedürfnisse in zweckmäßige, smarte und schöne Möbel umzusetzen.

Besuchen Sie gerne unsere JENSENplus- Markenkategorie auf Villatmo.de und verschaffen Sie sich einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten, die diese sympathische Traditionsmanufaktur Ihnen bieten kann. Oder sehen Sie etwas weiter unten unsere kleine Fotogalerie zum Thema.

Vielen Dank!

Bonaldo Markenportrait: Italienische Eleganz in Design

Die traditionsreiche italienische Marke Bonaldo wurde 1936 als Handwerksbetrieb für Metallbearbeitung von Giovanni Vittorio Bonaldo gegründet. Bonaldo beginnt in den 50er Jahren mit der industriellen Produktion von Lattenrosten, ab den 60er Jahren werden auch Metallbetten produziert. Herausragend wegen der Folgen für die Zukunft des Unternehmens bleibt noch immer die damals revolutionäre Idee, einen klappbaren Lattenrost zu entwickeln, der später am Markt zum Standard wurde. Die fortgesetzte Investition in neue Maschinen und Technologien ermöglichte der Firma eine entscheidende Erweiterung der Produktpalette und Tätigkeitsfelder. Heute entwirft, produziert und vertreibt Bonaldo in dritter Unternehmergeneration Tische, Stühle, Sofas, Betten und designorientierte Einrichtungsgegenstände für den italienischen und den internationalen Markt mit großem Erfolg.

Fotos © Bonaldo Spa

Authentisches italienisches und internationales Design, überragende Qualität und äußerst großzügige Optionen zur Individualisierung Ihrer Produkte haben als Kernkompetenzen bei Bonaldo einen sehr hohen Stellenwert. Über 25 italienische und internationale Designer und Architekten haben in den vergangenen Jahren den Stil von Bonaldo mitinterpretiert, unter ihnen Karim Rashid, Bartoli Design, Mauro Lipparini, Toshiyuki Kita und Alain Gilles… und sie haben dem Unternehmen eine immer internationalere Linie gegeben. Mit Feingefühl und Weitblick hat das Unternehmen nicht nur eine fruchtbare Beziehung mit Designern und Architekten von Weltruhm aufgebaut, sondern auch die renommiertesten Preise im Designbereich gewonnen. Die Preise, die Bonaldo in diesen Jahren erhalten hat, haben sicher die Bekanntheit der Marke und der Produkte in Italien und vor allem im Ausland, wo die Qualitäten des Labels „Made in Italy“ (hochwertige Materialien, hohe Qualität der Entwürfe und Produkte) – ein fester Bestandteil der Firmenphilosophie – große Beachtung finden, gefördert. Dadurch ist in den vergangenen Jahren die Präsenz der Marke weltweit immens gestiegen. Begehrte Preise wie der Good Design Award, der reddot Design Award, der Young Design Award und viele mehr reflektieren die Anerkennung, die Bonaldo für die geleistete Arbeit und über Jahrzehnte entwickelte Innovationskraft erfahren hat.

Wo Preise und Anerkennungen des Fachpublikums für eine so rührige Firma natürlich eine tolle Sache sind, haben Sie als jemand der sich für Bonaldo Möbel interessiert mit den Produkten der Branchengröße viele weitere Vorteile.
Zunächst wäre da die Eigenschaft des Vollsortiments mit nahezu allen essentiellen Möbelstücken aus einer Hand. Vom vielseitigen Esstisch bis zum Esszimmerstuhl, Sitzmöbeln und Sideboards oder Regalen bietet Bonaldo alles was Ihr Interieur braucht. Die Erfahrung und Expertise der Italiener in Design, Materialkomposition und Produktion resultiert dabei in alltagstauglichen, smarten und einfach schönen Möbelstücken, passgenau auf Ihren Bedarf abgestimmt. Die wohl größte Stärke der Marke liegt aber wohl im Individualisierungspotential. Die Möglichkeiten für den Kunden sein favorisiertes Möbel nach den eigenen Bedürfnissen zu konfigurieren, hat bei Bonaldo keine beiläufige Alibi- Funktion, sondern bedeutet einen zentralen Faktor in der Produktpolitik. Es stehen für die allermeisten Modelle neben flexiblen Größenvarianten eine Vielzahl von Hölzern, Metallen, Stoffen, Farben und Dessins zur Verfügung die sich zudem frei kombinieren lassen. Dabei sind die Designs so tragfähig und eigenständig, das eine entsprechende Materialauswahl den Look für das Möbel durchaus auf Ihr Ambiente prägen kann.

Der Bonaldo Esstisch BIG zum Beispiel kann mit einer Struktur in Multicolour, Uni lackiert oder edlen Metalloberflächen einen entweder modern- neutralen oder warm- rustikalen Charakter annehmen, vor allem wenn man die Konfigurationsmöglichkeiten für die Tischplatten hinzu nimmt. Hier hat man die Wahl zwischen massiven Hölzern wie Eiche und Walnuss in verschiedenen Finishes und sogar optional mit rustikalen Waldkanten. Der Tisch Big wurde 2009 mit dem Good Design Award ausgezeichnet und ist mittlerweile ein extrem erfolgreicher Evergreen im Portfolio. Die Abbildungen über und unter diesem Absatz zeigen also das gleiche Möbel in völlig verschiedenen Varianten. Andere Tische bieten ebenfalls Holz- und Glastischplatten in verschiedenen Farben, Keramiktischplatten in authentischer Marmoroptik oder die Wahl zwischen fixen Bauformen und flexiblen Ausziehtischen.

Zum Tisch gehört natürlich ein passender Stuhl. Bonaldo folgt mit diesem Segment des Angebots nicht nur dem bekannt großen Erbe und internationalen Stellenwert italienischer Designerstühle sondern setzt mit attraktiven, stilsicheren und innovativen Kreationen renommierter Designer konsequent eigene Akzente. Die Designs zeichnen sich durch eine typisch italienische Leichtigkeit und Eleganz aus, schlanke Silhouetten, Reduzierung auf das Wesentliche und sparsame aber durchschlagende Details sind wichtige Bestandteile des übergeordneten Konzeptes. Die umfangreiche Angebotspalette von Formaten reicht von klassischen Esszimmerstühlen mit oder ohne Armlehnen über Barhocker und Counterstools für die Esstheke bis zu leichten Freischwingern und stapelbaren Outdoorstühlen aus robusten, farbenfrohen Kunststoffen.

Die Polsterstühle von Bonaldo bieten mit einer Vielzahl von Dessins und Farben in diversen Kunst- und Echtledervariationen, attraktiven Stoffen und Strukturvarianten genau die Möglichkeiten zur Anpassung an das individuelle Ambiente, die man sich von einer echten Manufaktur erwartet. Manche Stühle werden sowohl mit bezogenen Beinen als auch mit offener Struktur in verschiedenen Metalloberflächen angeboten, was die Erscheinung und den Charakter des Sitzmöbels zum Teil drastisch verändert.

Neben den variantenreichen Sitzmöbeln, Tischen und Accessoires bietet Bonaldo mit klassischen Formaten wie Konsolen, Sideboards und Regalen höchst individuelle Lösungen für diese beliebten und essentiellen Möbel. Smarte Kombinationen von edlen Hölzern, aufwendigen Metalloberflächen und Glaselementen bieten ein praktikables, alltagstaugliches Platzangebot und der bezeichnend leichte Stil kennzeichnen auch diese Linie der Italienischen Designer. Dabei sind viele Möbelstücke in mehreren Formaten erhältlich und die Aquise Ihres potentiellen Favoriten scheitert so nicht schon an einem evtl. nicht passenden Format. Auch die Kombination von Materialien, Farben und Ausführungen von Struktur, Tops, Innenseiten und vielem mehr sind sehr vielseitig skaliert und kompatibel und lassen ein Möbelstück in ganz unterschiedlichen, charaktervollen Varianten erscheinen.

Bonaldo: Vielseitige Tradition und Innovation im Möbeldesign

  • Feinstes Italienisches Design, seit 1936 familiengeführt
  • International renommierte Designer
  • Preisgekrönte Designs
  • Äußerst variantenreiche Kollektionen und Individualisierungsoptionen
  • für ein passgenaues, individuelles Interieur

Wir führen einen großen Teil des äußerst umfangreichen Bonaldo- Programms in unserem Shop. Sollten Sie darüber hinaus Wünsche oder Anliegen haben, oder einen bestimmten Artikel nicht bei uns finden können, sprechen Sie uns sehr gerne ganz einfach per Mail oder telefonisch darauf an. Wir versuchen Alles, Ihnen bei der Realisierung Ihres Vorhabens oder Projektes zu helfen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit,

Herzlichst, Ihr Villatmo.de Team

Hier, wie immer, unsere Galerie mit einigen Highlights aus dem Bonaldo- Portfolio:

Alle Fotos © Bonaldo Spa