Liang & Eimil: Contemporary Luxury aus London

Britischer Style, zeitloses Ambiente

Die Londoner Company Liang & Eimil bietet mit Ihrem umfangreichen Portfolio alles, was man zur Pflege eines authentischen zeitgenössischen Looks und Interieurs benötigt. Einen besonderen Schwerpunkt bilden hier äußerst attraktive Sitzmöbel mit all den begehrten klassischen Features. „Typisch englisch“ und im ästhetischen Empfinden geneigter Bewunderer des klassischen Styles verwurzelt sind die typischen Silhouetten, Farben und designerischen Details von Sofas, Sesseln oder auch Benches. Einen modernen Ansatz, realisiert mit klassischen Finishes und Materialien, findet man dagegen bei den feinen Esstischen und Dinig Tables. Strukturen aus Stainless Steel, gebürstetem Messing und Tops mit feinen Esche-, Wenge- und Eichenfurnieren oder Glas- Tischplatten überlassen nichts dem Zufall.

Liang & Eimil bietet handgefertigte Möbel von beständigem Wert, aus anspruchsvollen Materialien und in anpassungsfähigen Finishes. Echte Sitzmöbel- Klassiker wie Sofas im bonbonfarbenen Hollywood- Style, wunderschön kapitonierte Sessel im textilen Chesterfield mit traditioneller Polsterheftung und prächtige, schwelgerische Benches, Hocker und Footstools.

Auch bei den Stoffen und Dessins bietet man mit Samt- und Leinenqualitäten traditionelle Werte, mit neuzeitlichen Meshes wie dem in den 90er Jahren überaus beliebten Chenille aber auch zeitlos moderne Dessins an. Und das alles in gut kombinierbaren, kräftigen oder pastelligen Farben. Schon als Solitäre bringen diese Sitzmöbel den unverkennbar britischen Charme und Esprit in Ihr Ambiente, als Ensemble oder ganze Wohnlandschaft spiegeln sie den stringenten Contemporary Style in seiner Gänze wieder.

Eine unverkennbar individuelle Note bietet auch das Programm an Möbeln aus dem vielseitigen Feld der Cabinets, Sideboards und Schränke, sprich Casegoods. Auch hier bieten die Londoner Designer exklusive und sorgsam umgesetzte Kreationen mit eigenständigem Charakter. Häufig finden sich veredelte Metallstrukturen wie Stainless Steel und Messing in Kombination mit wertvollen Furnieren wie Esche, Eiche oder Wenge. Auch der Praxiswert der Möbel bleibt dabei stets im Fokus. Sinnvolle Aufteilungen und Tür- Layouts, moderne Kabeldurchführungen bei den Medienmöbeln und viele weitere stimmige Details runden die Designs ab. Besonders detailreich geben sich die Konzeptionen der verschiedenen Bedside Tables und Nachttische. Ikonische Ornamente wie der laufende Hund, großformatige runde Türgriffe und fein ziselierte Unterbauten bringen Charme und Glanz ins Schlafzimmer. Verspiegelte Barschränke in optionalen Formaten und viele weitere Specials bieten vielfältige Möglichkeiten, Ihr Interieur im zeitlos britischen Stil zu gestalten.

Wir hoffen Ihr Interesse für diesen Neuzugang in unserem Markenfeld ein wenig geweckt zu haben? Schauen Sie doch einfach mal wieder rein und entdecken Sie viele weitere neue Inspirationen aus der Welt der stylishen Möbel, Wohnaccessoires und Beleuchtung. 

Wie immer zum Abschluss finden Sie unten unsere kleine Bildergalerie, dieses mal natürlich zum Thema Liang & Eimil. Auf Anfrage bieten wir Ihnen natürlich auch hier das gesamte Portfolio der Marke, bitte sprechen Sie uns gerne an wenn Sie ein spezielles Angebot benötigen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit,
herzlichst, Ihr Villatmo.de Team.

Bonaldo Markenportrait: Italienische Eleganz in Design

Die traditionsreiche italienische Marke Bonaldo wurde 1936 als Handwerksbetrieb für Metallbearbeitung von Giovanni Vittorio Bonaldo gegründet. Bonaldo beginnt in den 50er Jahren mit der industriellen Produktion von Lattenrosten, ab den 60er Jahren werden auch Metallbetten produziert. Herausragend wegen der Folgen für die Zukunft des Unternehmens bleibt noch immer die damals revolutionäre Idee, einen klappbaren Lattenrost zu entwickeln, der später am Markt zum Standard wurde. Die fortgesetzte Investition in neue Maschinen und Technologien ermöglichte der Firma eine entscheidende Erweiterung der Produktpalette und Tätigkeitsfelder. Heute entwirft, produziert und vertreibt Bonaldo in dritter Unternehmergeneration Tische, Stühle, Sofas, Betten und designorientierte Einrichtungsgegenstände für den italienischen und den internationalen Markt mit großem Erfolg.

Fotos © Bonaldo Spa

Authentisches italienisches und internationales Design, überragende Qualität und äußerst großzügige Optionen zur Individualisierung Ihrer Produkte haben als Kernkompetenzen bei Bonaldo einen sehr hohen Stellenwert. Über 25 italienische und internationale Designer und Architekten haben in den vergangenen Jahren den Stil von Bonaldo mitinterpretiert, unter ihnen Karim Rashid, Bartoli Design, Mauro Lipparini, Toshiyuki Kita und Alain Gilles… und sie haben dem Unternehmen eine immer internationalere Linie gegeben. Mit Feingefühl und Weitblick hat das Unternehmen nicht nur eine fruchtbare Beziehung mit Designern und Architekten von Weltruhm aufgebaut, sondern auch die renommiertesten Preise im Designbereich gewonnen. Die Preise, die Bonaldo in diesen Jahren erhalten hat, haben sicher die Bekanntheit der Marke und der Produkte in Italien und vor allem im Ausland, wo die Qualitäten des Labels „Made in Italy“ (hochwertige Materialien, hohe Qualität der Entwürfe und Produkte) – ein fester Bestandteil der Firmenphilosophie – große Beachtung finden, gefördert. Dadurch ist in den vergangenen Jahren die Präsenz der Marke weltweit immens gestiegen. Begehrte Preise wie der Good Design Award, der reddot Design Award, der Young Design Award und viele mehr reflektieren die Anerkennung, die Bonaldo für die geleistete Arbeit und über Jahrzehnte entwickelte Innovationskraft erfahren hat.

Wo Preise und Anerkennungen des Fachpublikums für eine so rührige Firma natürlich eine tolle Sache sind, haben Sie als jemand der sich für Bonaldo Möbel interessiert mit den Produkten der Branchengröße viele weitere Vorteile.
Zunächst wäre da die Eigenschaft des Vollsortiments mit nahezu allen essentiellen Möbelstücken aus einer Hand. Vom vielseitigen Esstisch bis zum Esszimmerstuhl, Sitzmöbeln und Sideboards oder Regalen bietet Bonaldo alles was Ihr Interieur braucht. Die Erfahrung und Expertise der Italiener in Design, Materialkomposition und Produktion resultiert dabei in alltagstauglichen, smarten und einfach schönen Möbelstücken, passgenau auf Ihren Bedarf abgestimmt. Die wohl größte Stärke der Marke liegt aber wohl im Individualisierungspotential. Die Möglichkeiten für den Kunden sein favorisiertes Möbel nach den eigenen Bedürfnissen zu konfigurieren, hat bei Bonaldo keine beiläufige Alibi- Funktion, sondern bedeutet einen zentralen Faktor in der Produktpolitik. Es stehen für die allermeisten Modelle neben flexiblen Größenvarianten eine Vielzahl von Hölzern, Metallen, Stoffen, Farben und Dessins zur Verfügung die sich zudem frei kombinieren lassen. Dabei sind die Designs so tragfähig und eigenständig, das eine entsprechende Materialauswahl den Look für das Möbel durchaus auf Ihr Ambiente prägen kann.

Der Bonaldo Esstisch BIG zum Beispiel kann mit einer Struktur in Multicolour, Uni lackiert oder edlen Metalloberflächen einen entweder modern- neutralen oder warm- rustikalen Charakter annehmen, vor allem wenn man die Konfigurationsmöglichkeiten für die Tischplatten hinzu nimmt. Hier hat man die Wahl zwischen massiven Hölzern wie Eiche und Walnuss in verschiedenen Finishes und sogar optional mit rustikalen Waldkanten. Der Tisch Big wurde 2009 mit dem Good Design Award ausgezeichnet und ist mittlerweile ein extrem erfolgreicher Evergreen im Portfolio. Die Abbildungen über und unter diesem Absatz zeigen also das gleiche Möbel in völlig verschiedenen Varianten. Andere Tische bieten ebenfalls Holz- und Glastischplatten in verschiedenen Farben, Keramiktischplatten in authentischer Marmoroptik oder die Wahl zwischen fixen Bauformen und flexiblen Ausziehtischen.

Zum Tisch gehört natürlich ein passender Stuhl. Bonaldo folgt mit diesem Segment des Angebots nicht nur dem bekannt großen Erbe und internationalen Stellenwert italienischer Designerstühle sondern setzt mit attraktiven, stilsicheren und innovativen Kreationen renommierter Designer konsequent eigene Akzente. Die Designs zeichnen sich durch eine typisch italienische Leichtigkeit und Eleganz aus, schlanke Silhouetten, Reduzierung auf das Wesentliche und sparsame aber durchschlagende Details sind wichtige Bestandteile des übergeordneten Konzeptes. Die umfangreiche Angebotspalette von Formaten reicht von klassischen Esszimmerstühlen mit oder ohne Armlehnen über Barhocker und Counterstools für die Esstheke bis zu leichten Freischwingern und stapelbaren Outdoorstühlen aus robusten, farbenfrohen Kunststoffen.

Die Polsterstühle von Bonaldo bieten mit einer Vielzahl von Dessins und Farben in diversen Kunst- und Echtledervariationen, attraktiven Stoffen und Strukturvarianten genau die Möglichkeiten zur Anpassung an das individuelle Ambiente, die man sich von einer echten Manufaktur erwartet. Manche Stühle werden sowohl mit bezogenen Beinen als auch mit offener Struktur in verschiedenen Metalloberflächen angeboten, was die Erscheinung und den Charakter des Sitzmöbels zum Teil drastisch verändert.

Neben den variantenreichen Sitzmöbeln, Tischen und Accessoires bietet Bonaldo mit klassischen Formaten wie Konsolen, Sideboards und Regalen höchst individuelle Lösungen für diese beliebten und essentiellen Möbel. Smarte Kombinationen von edlen Hölzern, aufwendigen Metalloberflächen und Glaselementen bieten ein praktikables, alltagstaugliches Platzangebot und der bezeichnend leichte Stil kennzeichnen auch diese Linie der Italienischen Designer. Dabei sind viele Möbelstücke in mehreren Formaten erhältlich und die Aquise Ihres potentiellen Favoriten scheitert so nicht schon an einem evtl. nicht passenden Format. Auch die Kombination von Materialien, Farben und Ausführungen von Struktur, Tops, Innenseiten und vielem mehr sind sehr vielseitig skaliert und kompatibel und lassen ein Möbelstück in ganz unterschiedlichen, charaktervollen Varianten erscheinen.

Bonaldo: Vielseitige Tradition und Innovation im Möbeldesign

  • Feinstes Italienisches Design, seit 1936 familiengeführt
  • International renommierte Designer
  • Preisgekrönte Designs
  • Äußerst variantenreiche Kollektionen und Individualisierungsoptionen
  • für ein passgenaues, individuelles Interieur

Wir führen einen großen Teil des äußerst umfangreichen Bonaldo- Programms in unserem Shop. Sollten Sie darüber hinaus Wünsche oder Anliegen haben, oder einen bestimmten Artikel nicht bei uns finden können, sprechen Sie uns sehr gerne ganz einfach per Mail oder telefonisch darauf an. Wir versuchen Alles, Ihnen bei der Realisierung Ihres Vorhabens oder Projektes zu helfen.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit,

Herzlichst, Ihr Villatmo.de Team

Hier, wie immer, unsere Galerie mit einigen Highlights aus dem Bonaldo- Portfolio:

Alle Fotos © Bonaldo Spa

 

Vincent Sheppard – Wohnen & Outdoor leben mit Lloyd Loom

Liebe Leser,

neu bei uns im Villatmo Shop ist in diesem schönen Frühsommer die belgische Marke Vincent Sheppard. Das Portfolio der Marke mit den zeitgemäßen Loommöbeln, variantenreichen massiven Tischen und  vielen weiteren interessanten Hybriden für Drinnen und Draussen ist äußerst vielseitig und vor allem eines: Individuell. Da wir diese Eigenschaft für unsere Kunden als besonders attraktiv erachten, möchten wir Ihnen hier gleich vorab etwas aus der Praxis ans Herz legen.

Unzählige Varianten: Individualisierung ohne Aufpreis

Um einmal exemplarisch als Beispiel die Sitzmöbel Avril aus Lloyd Loom zu nennen: Diese faszinierenden Stühle lassen sich mit variablen Farbkombinationen von Struktur und Polster in bis zu 468 Varianten ohne Aufpreis ordern. Dabei können Sie außerdem bei identischer Sitzschale zunächst zwischen Strukuren aus Eiche oder Stahlrohr wählen.

Ähnlich variantenreich sind die Esstische aus der Vincent Sheppard Kollektion Albert. Es gibt einen Unterbau aus Stahl in entweder „X“ oder „A“ Silhouette und dazu Maß-, Tischplatten-, Farb-, und Finishvarianten die über 70 verschieden Kombinationen pro Bauform ermöglichen. Passgenauer und individueller können Sie Ihren Esstisch nicht auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abstimmen. Dazu kommt eine hervorragende Materialqualität mit massiven Eichentischplatten, pulverbeschichteten Oberflächen und eine sehr beständige Verarbeitung.

Analog zum variantenreichen Portfolio definieren vor allem bewährte und langlebige Materialien bei Vincent Sheppard den Kern der Marke. Klassisches Lloyd Loom, massive Eiche, wetterfestes Teakholz und traditionelle Rattanstrukturen bilden einen Großteil des hochwertigen Materialpools der Marke. Dabei passen Esstische und Stühle oder Sofas und Loungesessel perfekt zusammen und begeistern mit Ihrer Skalierbarkeit und smarten Ideen. Vincent Sheppard bietet heute 3 einsatzorientierte Kollektionen an: Vincent Sheppard mit klassischen Indoor Loom Möbeln, Vincent’s Garden mit Gartenmöbeln aller Art und die sehr designorientierte Kollektion N/7 mit attraktiven, eigenständigen Designermöbeln.

Vincent Sheppard Cruz & Rozy

Neue Konzepte, Individualisierung und ein breites Programm

Neben Kollektionen mit reinrassigen Lloyd Loom Möbeln für den Innen– und Outdoorbereich deckt das Vincent Sheppard Portfolio heute die komplette Palette des beliebten Looks ab, auch mit neuartigen Materialien und extrem verlässlicher Outdooreignung die häufig eine ganzjährige Nutzung erlauben. Wohnlandschaften aus Sofa, Loungesessel und Tisch für den Outdoorbereich stehen neben den erwähnten massiven Esstischen aus Eiche oder Teak, entsprechenden Stühlen und natürlich Gartenliegen und Sunbeds. Die überaus große Zahl an Referenzen aus dem Bereich der internationalen gehobenen Hotelerie spricht hier eine deutliche Sprache im Blick auf die Leistungsfähigkeit und den Charme der Marke. Einige weitere beeindruckende Beispiele finden Sie hier.

Tradition und Handwerk

Das belgische Unternehmen hat sich bereits 1992 mit eigenen Möbeldesigns den legendären Lloyd Loom Möbeln verschrieben. Nur 3 Jahre später hat die sympathische Firma bereits ein eigenes Werk in Cirebon (Indonesien) gegründet und aufgebaut. Das Video unten vermittelt einen kleinen Einblick in die Fertigungsprozesse und die Arbeit vor Ort bei Vincent Sheppard:

Heute ist man das weltweit führende Unternehmen in der Herstellung von Lloyd- Loom Möbel. In 2017 wird die Erfindung des Amerikaners Marshall Burns Lloyd 100 Jahre alt. Dabei ist Lloyd Loom heute noch so revolutionär wie damals: robust, leichtgewichtig, exzellent formbar und haptisch extrem komfortabel ist der Mix aus gewickeltem Kraftpapier und Stahldraht beliebt wie nie zuvor. Von der Erstverwendung für Kinderwagen um 1920 trat das Material nach dem Verkauf des Patentes nach Großbritannien in 1921 an einen Möbelfabrikanten seinen Siegeszug um die Welt an. Vom Zeppelin bis zur Stadionloge der königlichen Familie, Loom fand sich plötzlich einfach überall. Vincent Sheppard hat zur Entwicklung des Werkstoffes Lloyd Loom eine sehr interessante visuelle Aufarbeitung auf der firmeneigenen Seite bereit gestellt.

Vincent Sheppard timeline

Eigenständiges Design, echte Charaktere

Bei aller langjährigen Expertise und Erfahrung, einem entsprechenden Qualitätsbewusstsein und einem äußerst variantenreich konfigurierbaren Portfolio steht vor allem ein ansprechendes und eigenständiges Design bei Vincent Sheppard an erster Stelle. Ein hoher Wiedererkennungswert, stimmige Kollektionen und eine anpassungsfähige Farb- und Texturpalette sind bei der sympathischen Marke ein absolutes Muss.

In unserer kleinen Galerie unten und natürlich in unserer Vincent Sheppard Markenwelt im Shop finden Sie viele weitere Inspirationen.

 

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit
und besuchen Sie uns gerne bald wieder,

Herzlichst Ihr Villatmo.de Team

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken