JENSENplus - Dänisches Design

JENSENplus – Modernes Dänisches Design seit 1930

Die Dänische Traditionsfirma JENSENplus stellt sich seit Ihrer Gründung durch Harald Nielsen in einem Hinterhof in Brødregade / Dänemark im Jahre 1930 als innovatives, überschaubar großes und äußerst dynamisches Unternehmen dar. Nach der erfolgreichen Gründung und ersten Generationswechseln zog die Produktion ins Dänische Randers, wo die Firma seitdem Ihrem Kerngeschäft nachgeht: Dem Design, der Konstruktion und Fertigung hochwertiger Möbel für Büros, Praxen, Kanzleien, Arbeitsumgebungen und den öffentlichen Raum. Das besondere an JENSENplus ist, dass die Firma sich seit Ihrer Gründung ausschließlich mit diesem speziellen Segment der Einrichtung beschäftigt. Anstatt die Konzeption und Herstellung von „Nutzmöbeln“ als zweites Standbein und alternative Sparte innerhalb eines breit aufgestellten Portfolios zu betrachten, gilt diesem Thema die ganze Aufmerksamkeit und jahrzehntelange Expertise. Dafür bürgen interne Designer wie Designchef Mikkel Bahr aber auch Architekten und ausgezeichnete Designstudios wie Friis & Moltke, Lars Veyen oder VE2. Zahlreiche Design Awards spiegeln die Anerkennung für die Arbeit der rührigen Manufaktur.

Das Design von JENSENplus ist modern, hochkonzentriert auf das Wesentliche fokussiert und orientiert sich stringent an den alltäglichen Anforderungen an Möbel, die in Arbeitsumgebungen und Bereichen die ein hohes Publikumsaufkommen bewältigen müssen stellt. Ob es um Arbeitsplätze, Warteräume, Meetingpoints und Kantinen oder Warte- und Pausenbereiche und Lobbys geht: Einfachste Handhabung, detailliert ergonomische Ausstattung und ausgewählt robuste Materielien sind oberste Prämisse bei der Gestaltung von Tischen, Schränken, Sitzmöbeln und sinnvollen Accessoires wie Garderoben, oder Storage Lösungen bis zu Rednerpulten und Garderoben. Strukturen aus eckigen Stahlprofilen und runden, dünnen Stahlstäben und die Verwendung von hochfesten und widerstandsfähigen Oberflächen wie HPL Laminaten, klassischem Linoleum und schlagfestem ABS für besonders „gefährdete“ Bereiche wie Möbelkanten zeugen hier vom Wissen um die alltäglichen Anforderungen an intensiv genutzte Möbel und dem Streben nach langer Werthaltigkeit und Nutzbarkeit der Möbel.

JENSENplus Details

JENSENplus definiert die 3 Eckpfeiler der eigenen Designphilosophie mit den Begriffen Originalität, Flexibilität und Einzigartigkeit.
Jedes Möbel entspricht dieser Philosophie und spiegelt die Identiät der sympathischen Marke.

On Top bietet das Angebot der Dänen außergewöhnliche Ideen wie Tische mit Beton- Tischplatten und Edelstahlstrukturen die sich in Übergangsbereichen und Outdoor nutzen lassen und viele weitere Specials. Ein weiteres „Plus“ in JENSENplus ist die ausgesprochen angenehme Skalierbarkeit und Individualisierung der Möbel, entsprechend der Bedürfnisse und Gegebenheiten der Kunden vor Ort. Schreibtische sind elektrisch höhenverstellbar, in vielen Formaten und mit vielseitig- sinnvollem Zubehör wie Kabelkanälen, Sichtblenden und vielem mehr erhältlich. Sideboards wie die schicken High- und Lowboards aus der umfangreichen Serie K2 sind in verschiedenen Höhen, Breiten und mit farblich individuell konfigurierbaren Schiebetüren von dezent bis extrovertiert erhältlich. Eine ausgesprochen große Vielfalt bieten auch die Bezugsvarianten und Optionen für die Sitzmöbel wie zum Beispiel den Lounge Chair Hoyo oder den perfekt stapelbaren Stuhl K2. Ausschliesslich Dessins und Stoffe renommierter Designer für Marken wie Kvadrat, Gabriel und Jab Anstoetz finden im Programm Verwendung. Alle Werkstoffe und Prozesse sind mit Blick auf Regionalität (Hölzer aus Europa), Recyclebarkeit und möglichst gute Umweltverträglichkeit geprüft und ausgewählt. 

So passen sich JENSENplus Möbel der individuellen Atmosphäre und dem Ambiente Ihres Objektes passgenau an und unterstützen Ihre Arbeitsprozesse nicht nur mit den praktischen Features der Büromöbelkonzepte, sondern auch mit einem massgeschneiderten und stringenten visuellen Konzept, das sich durch alle Kollektionen und Sparten der Marke zieht wie ein roter Faden. Das trägt nicht nur zur Etablierung Ihrer Corporate ID bei, sondern unterstützt, dass sich Mitarbeiter, Kunden und Besucher bei Ihnen wohl fühlen. Kaum etwas gibt im professionellen Umfeld ein schlechteres Bild ab, als eine „wahllos zusammengewürfelte“ Objektausstattung.

JENSENplus pflegt und erweitert seine Kollektionen kontinuierlich und mit Hingabe. Das Eigene, Originale und das Einzigartige war schon immer der Grundstein für die Entwicklung neuer Produkte bei JENSENplus. Hier gründet der konsequente Ansatz des Unternehmens und seiner Designs. JENSSENplus geht es darum, solides Handwerk und innovatives Denken zusammenzubringen. Die experimentelle Denkweise ist der Grund, warum die dänische Designschmiede heute in der Lage ist, Produkte zu liefern, die einfach funktionieren. Die den Betrachter überraschen und dessen Vorstellung davon, wie ein Möbel aussehen kann inspirieren. JENSENplus ist ein kleines Unternehmen, aber ein starkes Unternehmen. Aufgrund der Größe und Struktur der Firma sind sie sehr flexibel bei den Designs, Ausstattungen und Produktionsprozessen Ihrer Möbel. Ihre Offenheit, Ihr Unternehmertum und Ihre Dynamik macht es Ihnen möglich, Kundenwünsche und Bedürfnisse in zweckmäßige, smarte und schöne Möbel umzusetzen.

Besuchen Sie gerne unsere JENSENplus- Markenkategorie auf Villatmo.de und verschaffen Sie sich einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten, die diese sympathische Traditionsmanufaktur Ihnen bieten kann. Oder sehen Sie etwas weiter unten unsere kleine Fotogalerie zum Thema.

Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar